Diese Seite verwendet Cookies wie in unserer Datenschutzerklärung beschrieben. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, fahren Sie mit der Benutzung unserer Seite fort. Mit der Bestätigung dieses Banners wird dieser ausgeblendet.

Bestätigen

Lotus.png

Lahsooni moong daal 

köstliches und nahrhaftes indisches hauptgericht ideal zu reis oder fladenbrot

Zubereitsungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten 

Portionen: 4

 

ZUTATEN 

1 Tasse Moong Linsen 

2 Esslöffel Speiseöl 

1 Teelöffel Kreuzkümmel ganz 

1/2 Teelöffel Chili Pulver 

1/2 Teelöffel Kurkuma Pulver

4 Knoblauchzehen, geschält und zerkleinert

2 grüne Chillis, zerkleinert

1 kleines Stück Ingwer, zerkleinert

1 Tomate, zerkleinert 

Salz, nach Belieben 

Korianderblätter zum Garnieren 

 

ZUBEREITUNG 

1) Die Moong Linsen waschen und zur Seite stellen

2) Das Speiseöl in einen Topf geben und die Kreuzkümmelsamen hinzufügen; warten bis sich kleine Bläschen bilden

3) Ingwer, Knoblauch, grüne Chillis hinzufügen und kurz weiterbraten

4) Tomaten, die gemahlenene Gewürze und das Salz dazugeben und solange kochen bis sich das Öl an den Seiten des Topfes absetzt

5) Die Linsen hinzufügen und 3 Tassen Wasser beifügen 

6) Die Kochzeit bis die Linsen gar sind beträgt bei einem Schnellkochtopf ca. 5 Minuten bei einer normallen Pfanne 20-25 Minuten

7) Mit frischen Korianderblätter garnieren

 

Passt ideal zu Reis oder indischem Fladenbrot

 

GUTEN APPETIT! 

 

Seite Drucken

 

Wenn Sie mehr über die indische Küche wissen möchte, besuchen Sie doch einmal unsere Tipps & Tricks Seite.

 

Tipps & Tricks